deutsche riesenseiten's Webseite

 

Hier wohnen wir

 

 

 

Wir wohnen in Buchten von 1,20 m breit und 0,8 m tief. Sowie steht uns ein weiterer Stahl mit dem Massen 1,26  / 0.96 m zur Verfügung. Hoch ist jeder Stall 0,70 m. Damit wir uns auch einmal aufrichten können. Die Anlage steht im Außenbereich.

Unsere Baumeister haben die Buchten nur über zwei Ebenen gebaut. Damit eine Bewirtschaftung möglich ist. Wir als Baumeister geben nur zu bedenken, dass die untere Buchte sonst direkt auf dem Boden ist und somit immer auf die Erde rumgekrochen werden muss, um an die Tiere zu kommen, bzw. um diese richtig reinigen zu können. Damit die Tiere auch mal sich aufrichen können, sollte auch eine Höhe von 0,7 m vorhanden sein. Das würde bei 3 Ebenen bedeuten, dass die 3. Ebene, bei ca. 1,4 m - 1,5 m anfangen würde. Fraglich ist ob man dann diese Buchte auch gut nutzen kann?!

Alle unsere Buchten sind mit Stroheinsteu versehen. Ich bin der Meinung, dass aufgrund des Gewichtes der Tiere dieses selbstverständlich ist.

Als Futter erhalten die Tiere immer Heu zur freien Verfügung. Pellets und immer eine Zugabe. Gerade stillende Häsinnen werden bei der Zugabe besonders großzügig bedient. Sie erhalten vorallem Möhren, Steckrüben, Apfel und ab und an ein trockenes Brötchen/Brot. Im Sommer erhalten die Tiere auch reichlich Grünes aus unserem Garten.

 

 

 


Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!